Chemie-Referendar Lucas Korn informierte interessierte Lehrerinnen und Lehrer aus dem Kollegium am Gymnasium Achern über die Einsatzmöglichkeiten der digitalen Rückmelde-App Plickers im Rahmen der Pädagogischen Reihe. Seit diesem Schuljahr bilden sich die Lehrkräfte am Gymnasium Achern unter der Leitung von Oliver Heimer und Klemens Hoffmann gezielt zu aktuellen pädagogischen Herausforderungen fort: Haben die Schüler und Schülerinnen die Inhalte der Stunde wirklich verstanden? Was ist vom letzten Jahr noch hängen geblieben? Was halten die Schüler von der bevorstehenden Großen Koalition? Wohin soll der nächste Wandertag gehen?

Solche Fragen können Lehrerinnen und Lehrer zum Beispiel mit der Rückmelde-App Plickers im Unterricht von den Schülern beantworten lassen. Die Ergebnisse lassen sich in Sekundenschnelle über den Beamer an der Wand ablesen. Der Kniff sind individuelle QR-Codes: Jeder Schüler erhält einen und hält ihn  dann für die Rückmeldung in die gewünschte Richtung nach oben. Diese angezeigten Codes werden dann vom Smartphone gescannt. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und können den Lehrkräften und Schüler*innen wertvolle Rückmeldungen über Lernerfolge geben. Lucas Korn setzte die Software bereits erfolgreich im Rahmen seines Referendariats ein und berichtete, diese sei bei den Schüler*innen selber sehr gut angekommen. Zu beachten seien die europäischen Datenschutzrichtlinien, die ein Anonymisieren der individuellen Daten vorschrieben. Insgesamt stellt die App einen leichten Einstieg zur Digitalisierung im Unterricht dar.