Nur Artus kann das Schwert aus dem Stein ziehen und wird neuer König von Logres. Der Magier Merlin taucht auf und wird sein Mentor. Niniane, die Herrin vom See, überreicht Artus sein Königsschwert Excalibur. Ninianes Sohn Lanzelot wird sein bester Freund. Die Ritter der Tafelrunde versammeln sich. Morgana entpuppt sich als Schwester von Artus und nimmt den Kampf gegen ihn auf. Das Drama nimmt seinen Lauf. Mit Spielwitz und Freude an der verwickelten Geschichte spielten die Mitglieder der Theater-AG der Unter- und Mittelstufe auf der Bühne der Mensa des Gymnasiums Achern.

Die Auftritte der Schülerinnen und Schüler gingen voller Energie und Bühnenpräsenz in ihren Rollen auf. Durch die tatkräftige Unterstützung der Schülerinnen der 9D und 10ab unter der Leitung von Margot Leins beim Bühnenbild stimmte die Atmosphäre von düster bis heiter genau zur Handlung. Auch die Technik-AG des Gymnasiums leistete wieder einmal sehr gute Arbeit und ließ es krachen, gewittern und leuchten. Die Freude des Publikums am Spektakel war groß und so bedachten die begeisterten Zuschauer alle Protagonisten mit tosendem Beifall. Riesen Dank ging an Rosa Gannuscio, die zusammen mit ihrer Regieassistentin Tamara Hagemann aus der 10d, die Regie führte. Da capo!

  • Artus1
  • Artus2
  • Artus3
  • Artus4
  • Artus5
  • Artus6
  • Artus7
  • Artus8

Simple Image Gallery Extended