Zuflucht. Auf einsamer Höhe im Schwarzwald traf sich das erweiterte Schulleitungsteam des Gymnasiums Achern für zwei Tage in Klausur. Besonders begrüßt wurde Jasmin Kison in der Runde. Sie ist als neue Abteilungsleiterin am Gymnasium Achern unter anderem für Verwaltungsaufgaben zuständig. Die Beauftragte für Chancengleichheit, Marion Wolfgarten, bereicherte die Runde. Besprochen wurden Termine und Aufgaben, die im nächsten Schuljahr anstehen. Das "Acherner Modell" geht an Montag in die erste Runde. Alle Schülerinnen und Schüler konnten aus einem vielfältigen Angebot einen Teil ihres Unterrichts selbst wählen. Zunächst wird es aber erst einmal wieder um eins gehen: Die alten und neuen Schülerinnen und Schüler am GA willlkommen zu heißen. Das neue Schuljahr kann beginnen!