Bei Kaffee und Zopf trafen sich GrundschullehrerInnen aus der Region mit KollegInnen des Gymnasiums zum gemeinsamen Gedankenaustausch. Die Kooperation des Gymnasiums mit den Grundschulen, aus denen Viertklässler ans Gymnasium Achern wechseln, hat sich bewährt und macht allen Beteiligten Freude. Reger Austausch wurde im Plenum darüber gepflegt, welche Arbeitsformen die Grundschüler kennen und wie es um die Selbständigkeit bestellt ist.

Ein gelungener Übergang von der vertrauten Grundschule in die weiterführende Schule ist für die Viertklässler und deren Eltern von großer Bedeutung. Daher werden von allen beteiligten Kollegen gegenseitige Hospitationsbesuche gewünscht, um noch mehr Anregungen zu bekommen

In einem zweiten Teil gewährten die Lehrkräfte schulübergreifend Einblicke in Arbeitsmaterialien und führten weitere Gespräche über Lernschwächen und deren Abhilfe. Ausblick: Da das Treffen als fruchtbar empfunden wurde, werden weitere Treffen dieser Art gewünscht.

  • Koop
  • Koop2
  • Koop3
  • Koop4

Simple Image Gallery Extended