Im weihnachtlich dekorierten Backzelt auf dem Weihnachtsmarkt in Achern durften sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5d und 6d selbst als Bäcker versuchen und eigene Plätzchenkreationen entwickeln. Zu Dauerbrennern der Adventsmusik wurden Austecherle gebacken und Weckmännle liebevoll mit Schokolade bestrichen. Ebenso viel Spaß wie beim Backen hatten die Kinder dann beim Verzehr der süßen Köstlichkeiten – am liebsten hätten sie gemeinsam noch mehr Zeit in der Backstube verbracht und waren sich sicher, auch im nächsten Jahr wieder zu kleinen Konditoren werden zu wollen.