„Hola españoles“. Schon seit den Herbstferien wussten wir, dass der Spanischaustausch stattfinden wird. Deshalb waren wir aufgeregt und freuten uns darauf, die Spanier endlich kennenzulernen. Zuerst mussten natürlich einige Vorkehrungen getroffen werden: Steckbriefe zum ersten Kennenlernen verfassen, das Programm festlegen und natürlich auch die Zuteilung der Austauschpartner. Nachdem klar war, wer welchen Partner bekommen würde, nahmen wir über E-Mail und WhatsApp Kontakt mit ihnen auf. Dabei lernte man sich noch besser kennen. Alle freuten sich sehr, und man konnte es kaum erwarten, sich gegenseitig zu sehen.

Als dann am Montag die Spanier ankamen, waren wir zuerst ein bisschen nervös und schüchtern, doch beim anschließenden Mittagessen in den Familien kam man sich näher, und die Nervosität verflog. Auch in den weiteren Tagen, zum Beispiel beim Bowlen oder beim gemeinsamen Essen in der Mensa, lernte man sich immer besser kennen und Freundschaften entstanden. Auch bei der Verständigung gab es kaum Probleme. Viele versuchten den Spaniern ein paar Brocken Deutsch beizubringen, was aber nicht ganz so gut klappte. Beim Deutsch - spanischen Abend war die Stimmung sehr ausgelassen. Nach dem Herr Bayer mit seinem Blasorchester drei Stücke vorgetragen und Frau Wagner-Zidane und Herr Seiler-Dollhofer eine Rede gehalten hatten, wurde das Buffet von Kindern und Eltern gestürmt. Es war ein sehr gelungener Abend. Das Wochenende wurde dann wieder im Kreise der Familien verbracht. Doch viele taten sich zusammen und gingen zum Beispiel auf den Weihnachtsmarkt, in die Eishalle oder zum Mummelsee. Die Spanier waren begeistert von dem leckeren Essen, und so mancher war, glaube ich, traurig, dass es Brezeln oder Weißwurst nur in Deutschland gibt. Am Montagmorgen mussten wir am Lehrerparkplatz Abschied nehmen. Die Stimmung war gedrückt und es wurden auch ein paar Tränchen vergossen. Doch wir freuen uns schon alle auf das Wiedersehen im März, wenn wir Deutsche nach Madrid fliegen. Dann heißt es diesmal: ,,¡Hola alemanes!‘

  • Spanien001
  • Spanien002
  • Spanien003
  • Spanien004
  • Spanien005

Simple Image Gallery Extended