Beim diesjährigen Geographie-Wettbewerb "Diercke Wissen" konnten drei Schüler des Gymnasium Achern ihr profundes Wissen im Fach Erdkunde zeigen. Leon Schindler errreichte den 3. Platz, Toni Bohnert den 2. und Joel Schneider den 1. Platz beim Schulsieger-Wettbewerb. Betreuerin Denise Hohwieler freute sich mit ihren Schützlingen. Diese mussten im Wettbwerb Fragen aus verschiedenen Fachbereichen beantworten, die auch über den Bildungsplan hinausgehen. Neben den Urkunden gab es von Erdkundelehrerin Hohwieler noch einen Eisgutschein zur Versüßung des fachlichen Erfolgs.