Kaum zu glauben: Einfache Meisenknödel bewegen die Klassen 9B und 9E am Gymnasium Achern. Die beiden Klassen liefern sich einen Wettlauf um die meisten Spenden für das bei kleinen Vögeln beliebte Futter in Kugelform. Zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Doris Dumitrescu unterstützen sie so die Arbeit des TUN-Moduls, das unter Leitung von Elli Straub Flora und Fauna des Schulgeländes unter seinen Fittichen hat. Hintergrund der Aktion ist ein ernster Zustand: durch das Insekten sterben haben die Vögel nicht mehr genug Futter für sich und den Nachwuchs im Nest. Zum Erhalt unserer heimischen Singvögel muss also zugefüttert werden. Die Klasse 9E sponserte bis jetzt 111 Knödel - die 9B konterte prompt und kommt nun auf sagenhafte 204 Knödel. Der Wettlauf geht weiter - und andere Klassen dürfen sich gerne einmischen und überholen!

  • Meisenknoedel001
  • Meisenknoedel002
  • Meisenknoedel003

Simple Image Gallery Extended