Ganz dem Schlachtruf von Frankreichs berühmtestem Koch Paul Bocuse entsprechend gab es am GA Französischunterricht „à la carte“. Im Rahmen eines Unterrichtsprojekts schrieb die Klasse 10C in Französisch bei Barbara Czerny in Kleingruppen Rezepte in französischer Sprache für jeweils ein 3-Gänge Menu, um daraus dann ein Kochbuch zu kreieren. Im Anschluss daran erstellten die Schüler, ebenfalls auf Französisch, Zutatenlisten und Arbeitspläne für die einzelnen Gruppen. Die Zutaten wurden von der Lehrerin besorgt, zubereiten mussten aber die Schüler selbst. In der letzten Schulwoche vor den Ferien traf sich die gesamte Klasse 10c (inklusive Lateiner!) bei Madame Czerny, um dort die zuvor geplanten Gerichte zu kochen. 

Bei 30 Grad im Schatten wurde geschnippelt, gerührt, gebrutzelt und gebacken. Im Anschluss an die fröhliche und turbulente Kochaktion genossen alle Teilnehmer die verschiedensten französischen Gerichte. Bon appétit!

  • Kochprojekt001
  • Kochprojekt002
  • Kochprojekt003
  • Kochprojekt004
  • Kochprojekt005
  • Kochprojekt006
  • Kochprojekt007
  • Kochprojekt008

Simple Image Gallery Extended