Zu einem intensiven Treffen in Klausur traf sich das Schulentwicklungsteam des Gymnasiums Achern (SET) unter der Leitung von Ina Weis und Katharina Schulze vergangenes Wochenende im Waldachtal. In verschiedenen Arbeitsschritten wurde im Plenum und in Kleingruppen die Schulentwicklung der letzten Jahre reflektiert und der Fokus auf die notwendigen Schritte der Zukunft gerichtet. Mittelfristig soll vor allem die Unterrichtsentwicklung vorangebracht werden. Ein weiteres wichtiges Thema ist dabei die Vernetzung des SET mit den Leitungen der Fachschaften. Eine Rolle spielen werden dabei auch die Medienentwicklung, die Kollegiale Unterrichtshospitation (KUH) und die weitere Förderung der Professionalisierung der Lehrkräfte. In sehr guter und höchst konstruktiver Atmosphäre diente die Fragestellung nach der Schule der Zukunft für eine Welt in der Zukunft als Leitperspektive der Überlegungen.

Alle interessierten Kolleg*innen sind zur nächsten Sitzung des SET herzlich einladen. Diese findet am Dienstag, den 19. November um 15.30 Uhr im Raum 15 statt. Für die Kolleg*innen, die bei der Tagung nicht dabei sein konnten, kommt eine kurze Zusammenfassung der Arbeitsergebnisse zu den Themen: Leitbild / Motto, Transparenz / SET-Brett und Schulhausgestaltung.

  • SET03
  • SET04
  • SET07

Simple Image Gallery Extended