Die neue Oberstufe mit drei fünfstündigen, dreistündigen und zweistündigen Kursen macht sich auch im Stundenplan der Kursstüfler bemerkbar. Durch die Notwendigkeiten der Koordination verschiedener Kursschienen ergeben sich immer wieder Freistunden zwischen den Fachunterrichten. Diese Freistunden können nun von den Kurstüflern kreativ und produktiv genutzt werden. Unter der Leitung von Oliver Heimer haben die Hausmeister Adrian Bross und Peter Meinken die alte Mediothek so umgebaut, dass nun in Bibliotheksatmosphäre an Einzel- und Gruppentischen gelernt werden kann. Netzwerker Bernd Mettenleiter half eifrig mit, dass die Schülerinnen und Schüler dort auch digitale Recherchemöglichkeiten haben und Referate anfertigen können. Bei der Eröffnung durch die Schülersprecher Carmen und Lukas zusammen mit der Mediatheksangestellen Simaz Rajab freute sich Schulleiter Stefan Weih über die Umwidmung des Raumes für die Kursstufe: "Hier haben wir einen praktischen Rückzugsraum geschaffen, der unsere Schule als Lern- und Lebenraum noch angenehmer macht." Der Oberstufenraum soll in Zukunft weiterentwickelt und den Bedürfnissen der zukünftigen Abiturienten angepasst werden. 

  • Mediathek01
  • Mediathek02
  • Mediathek03
  • Mediathek04
  • Mediathek05
  • Mediathek06