"Tussenkunstenquarantaine" nennt sich die Initiative aus Amsterdam: "Zwischen Kunst und Quarantäne" ist eine fröhliche und inspirierende Aktion, bei der berühmte Bilder der Kunstgeschichte mit üblichen Haushaltsgegenständen, die eben in der häuslichen Quarantäne zur Verfügung stehen, nachgestellt werden. Einige Kunstschülerinnen und Kunstschüler am Gymnasium Achern haben sich animieren lassen und sind enorm kreativ geworden. Das Ergebnis kann man hier in der Galerie bewundern. Wir sagen: Herzlichen Dank für Eure belebenden Einfälle!

 

  • Collage1
  • Collage10
  • Collage11
  • Collage12
  • Collage13
  • Collage2
  • Collage2a
  • Collage3
  • Collage4
  • Collage5
  • Collage6
  • Collage7
  • Collage8
  • Collage9

Simple Image Gallery Extended