Mit der Nachtbildkamera aufgenommen sind folgende Bilder (einfach unten auf 'Weiterlesen' klicken)

Unser Schuligel, noch ein bisschen klein, spaziert bei Nacht auf der Suche nach Nahrung in die Kamerafalle. Durch eine großzügige Spende kann er ein schönes Igelhaus sein Eigen nennen. Er wird von der T.U.N. täglich gefüttert, bis er sich, wenn die Temperaturen sinken, in den Winterschlaf begibt. Das dürfte bald der Fall sein. Eine Kohlmeise, ebenfalls durch die Wildtierkamera eingefangen, überlegt, ob ihr das Igelfutter schmecken könnte. Auch dieses Jahr wachsen wieder einige Fliegenpilze. Eine weitere „Igelecke“: In diesem geschützten Laubhaufen fühlt sich ein Igel auch ohne Haus wohl. 

Fazit: Das Gelände des Gymnasiums: wunderschön herbstlich.

 

  • Herbst1
  • Herbst2
  • Herbst3
  • Herbst4
  • Herbst5
  • Herbst6
  • Herbst7