Wie Natriumalginatkügelchen und Bubble-Tea-Bällchen zusammenhängen, konnten 17 Schülerinnen und Schüler vom zweistündigen Chemiekurs Ks1 bei Volker Nüssel in eigenen Experimenten an der PH Karlsruhe erfahren. Möglich war das im Schülerlabor "make science!" am Institut für Chemie der PH Karlsruhe, das auch für die Fachdidaktikausbildung der Gymnasiallehrer zuständig ist.

„Venite! Venite!“ So hieß es mehr als einmal bei den Führungen, die den LateinschülerInnen der 10. Klasse die römische Kultur und Geschichte der ältesten Stadt Deutschlands näherbrachten. Zum zweiten Mal gab es in dieser Art eine Latein-Fahrt, die auch gleichzeitig für viele eine Latein Abschluss-Fahrt war. Sie machte die sonst so theoretischen Lehrbuchtexte über die Römer, ihre Kultur und ihre Geschichte überaus anschaulich. Zusammen mit Herrn Weber und Frau Kison waren die 15 discipuli discipulaeque vom 19. bis 21. Juli 2017 unterwegs.

Große Freude herrschte bei der Ankunft der irischen Schülerinnen und ihren Lehrern aus Cork. Am Gymnasium Achern hingen Willkommensplakate in den irischen Farben und viele waren gespannt, ob sie ihre Austauschpartner vom Besuch in Irland wiedererkennen würden. So war die Stimmung ohne Anlauf herzlich und ausgelassen, der Chor unter Leitung von Andreas Meier und Markus Bieringer sang und Schulleiter Stefan Weih hieß die Gäste am Gymnasium in Achern willkommen.

Kaum aus dem Weinberg zurück - der Jahrgang 2017 musste geerntet werden - engagieren sich die Schülerinnen und Schüler der Weinbau-AG unter der Leitung von Volker Nüssel beim Etikettieren und Vermarkten der eigenen Produkte. Ein feinherber Blanc de Noir, dem leckeren Weißwein aus der Spätburgundertraube, ein Rosé und ein beeriger Spätburgunder aus dem Jahrgang 2016 befinden sich aktuell im Angebot.