Gespannt wartete an zwei verschiedenen Terminen (19. und 22. Mai 2017) jeweils eine riesengroße Gruppe von gleichaltrigen Schülern vor der verschlossenen Tür zur Mensa auf das Theaterspektakel, zu dem die Fachschaft Deutsch sie eingeladen hatte. Es hieß „Till Eulenspiegel“ – klar, das kannten sie alle gut aus der Grundschule oder dem Unterricht in der Unterstufe.

Türe auf und rasch suchten die jungen Experten einen Platz auf den Polstern, Hockern und Stühle auf Augenhöhe mit der Bühne. Doch die blieb anfangs einfach leer und nur die Töne eines geheimnisvollen Instruments entführten die Zuschauer aus der Schulgegenwart. Wohin? Keine große Technik, kein große Schauspielgruppe, sondern der akrobatische Schauspieler mit musikalischem Talent, Herr Fischbach aus Oberkirch, versetzte mit seinem Dudelsack sofort alle Kinder in eine andere Zeit und an einen anderen Ort. Das folgende Spektakel präsentierte mit Wort, Gestik, Mimik und Akrobatik in rascher Folge viele bekannte Geschichten Eulenspiegels. Dabei folgte das junge Publikum allen Rollentäuschen, sei es vom jungen Till zum Vater oder vom erwachsene Till, der Streiche spielt, zu den genarrten Bürgern, denen er gewitzt, derb, drastisch, aber auf jeden Fall mit Wortwitz den Spiegel vorhielt. Auch dem Publikum zeigte er schelmisch mit dem Dreifachsalto der geliehenen Schuhe, das die Menschen nicht immer so sensationsgierig sein sollten.

Die Zeit war viel zu schnell vorbei und nach dem begeisterten Applaus lobte Herr Fischbach sein Publikum, denn dessen Konzentration und Aufmerksamkeit gebe ihm erst die Energie, dieses artistische Spektakel aufzuführen. Und - auch die geliehenen Schuhe gab er wieder zurück.

Abschließen stellte er einigen interessierten Schülern, die ein Tonband vermutet hatten, den Dudelsack vor.

  • Theater17Eulensp_004
  • Theater17Eulensp_005
  • Theater17Eulensp_006
  • Theater17Eulensp_007
  • Theater17Eulensp_008
  • Theater17Eulensp_009
  • Theater17Eulensp_010
  • Theater17Eulensp_011
  • Theater17Eulensp_012
  • Theater17Eulensp_013
  • Theater17Eulensp_015

Simple Image Gallery Extended

Gymnasium Achern

Berliner Straße 30
77855 Achern

Tel.: 07841 / 642-1760
E-Mail: mail@gymnasium-achern.de
Kontakt

Achernhilft