Lena Schneider hat sich in einem spannenden Klassenfinale gegen vier ihrer Klassenkamerad*innen durchsetzen können und wurde heute als Klassensiegerin gekürt. Insgesamt nahmen 16 Schüler*innen der Klasse am Wettbewerb teil. Lena präsentierte eine selbst gewählte Textstelle aus dem ersten Band der Jugendbuchreihe „Animas“ von C.R. Grey und überzeuge mit einem Fremdtext aus Judith Kerrs Klassiker „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“. Herzlichen Glückwunsch, Lena! Als Preis erhielt die Siegerin den Roman „Sturmwächter“ von Catherine Doyle. Viel Spaß beim Lesen und viel Energie! Morgen ist nämlich schon der Schulentscheid.