„Wir glauben, dass wir heute alle viel Spaß hatten und etwas fürs Leben gelernt haben.“, so die Schüler:innen der achten Klassen am Gymnasium Achern. Die Notfallärzte vom Ortenau-Klinikum Achern nahmen sich einen ganzen Schultag lang Zeit, um mit den Schüler:innen Theorie zu lernen und Praxis zu üben. Prüfen - Rufen -Drücken: dieser Dreischritt wurde systematisch verinnerlicht, damit es auch im Notfall klappt. Auch Hilfe leisten und Hilfe holen will gelernt sein, weshalb auch dies mit den Schüler:innen geübt wurde. Die zahlreichen Übungen haben uns gezeigt, wie man im Ernstfall handeln muss. Dabei kam aber auch der Spaß nicht zu kurz. Trotz des ernsten Themas konnten die Schüler:innen während den Unterrichts viel lachen und Spaß haben. "Ich denke, ich kann für alle Schüler:innen sprechen, wenn ich sage, dass wir an diesem Tag etwas Wichtiges gelernt haben", so eine Schülerin. Denn am Ende der Stunde konnten alle von sich sagen, dass sie jetzt ein Leben retten können.

 

  • Reanimation2201
  • Reanimation2202
  • Reanimation2203
  • Reanimation2204
  • Reanimation2205
  • Reanimation2206
  • Reanimation2207
  • Reanimation2208
  • Reanimation2209
  • Reanimation2210