At your side ...Bookmarksbookmark in your browserbookmark at mister wongpublish in twitterbookmark at del.icio.usbookmark at digg.combookmark at furl.netbookmark at linksilo.debookmark at reddit.combookmark at spurl.netbookmark at technorati.combookmark at google.combookmark at yahoo.combookmark at facebook.combookmark at stumbleupon.combookmark at propeller.combookmark at newsvine.combookmark at jumptags.comzur Startseite
(c) 2014

BoriS - Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg geht an das Gymnasium Achern

Mit dem BoriS – Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg werden Schulen ausgezeichnet, die ihre Schüler in besonderer Weise bei der Wahl eines Berufs oder Studiums unterstützen. Im Rahmen einer...

 

Spende für fleißige Schülerwinzer

Über eine Spende von 1050 Euro konnte sich das Gymnasium freuen, es überreichte sie Geschäftsführer Michael Böhly von der Winzergenossenschaft Waldulm für den verkauften Schulweinjahrgang 2012. Seit...

 

Theater-AG zeigt „Helden und Rebellen“

Eine Doppelvorstellung bietet die Theater-AG des Gymnasiums am Freitag, 11.07., um 18.30 Uhr in der Aula der Mensa an. Es geht dabei um „Helden und Rebellen“. Zunächst zeigt die Theater-AG eine...

 

Eine Klasse die 1732 Kilo wiegt

Im Zeichen der Mathematik stand am Mittwochmorgen die Mensa des Gymnasiums Achern, dort kamen diejenigen Matheklassen Ortenauer Gymnasien zur regionalen Siegehrung zusammen, die sich im...

 

Die Klasse 9e auf Exkursion im Stadtviertel Vauban (Freiburg)

Die Vögel zwitscherten, überall sprießte das Grün aus den Bordsteinfugen, kein Auto störte die Ruhe im Freiburger Stadtviertel Vauban. Einzig vereinzelte Schülergruppen, ausgestattet mit Karte,...

 

Demokratie erfordert Übernahme von Verantwortung – 192 Abiturienten erhielten am Gymnasium Achern ihr Abschlusszeugnis

In feierlichem Rahmen und bei ausgelassener Stimmung des Abiturjahrgangs 2014 erhielten am Dienstagabend 192 Abiturientinnen und Abiturienten des Gymnasiums Achern in der Hornisgrindehalle auf der...

 

Irland – eine Woche auf der grünen Insel

Es war Mittwoch, der 19. März um 7:55 Uhr, als die ersten morgendlichen Sonnenstrahlen durch die Wolken brachen und unsere noch verschlafenen Gesichter wachwerden ließen. Wir,  das sind 26...

 

Unternehmer gaben Einblick in ihren Alltag

„Hat man als Unternehmer eigentlich noch Zeit für die Familie?“ war eine von vielen Fragen, die am 05.05.2014 von den Schülerinnen und Schülern der Wirtschaftskurse der  KS1 und KS2 an die...